Antisemitismus

Was für eine Bild Schlagzeile auf der Front. „Nie wieder Antisemitismus“. Und ganz viele Bilder mit ach so wichtigen Persönlichkeiten, die dazu natürlich ihre Meinung preisgeben. Gauck, Merkel und Co. Und natürlich haben sie Recht. Eine pauschale Verunglimpfung von Juden ist falsch. Aber es ist erlaubt und die Pflicht eines jeden Menschen, auf Missstände hinzuweisen und zu kritisieren. Und das, was Israel zur Zeit mit den Palästinensern praktiziert, ist zu kritisieren. Und das dort eben von Israel Hunderte oder Tausende Menschen aus der Zivilbevölkerung getötet werden, weil sie eben zufällig in Palästina leben, ist in höchstem Maße barbarisch.

Damit möchte ich nicht andeuten, dass ich die Taten der Hamas billige. Die Aussage Netanjahus, dass die Hamas Israel zu diesen Maßnahmen getrieben haben und somit auch die Schuld am Tod der Zivilbevölkerung trüge, ist aber an Sarkasmus nicht zu überbieten. Mit dieser platten Aussage ließe sich auch der Holocaust rechtfertigen.

Und nun, liebe Heuchler aus der Bundesregierung und Presse, möchte ich darauf hinweisen, dass Russland gar keine Schuld am Abschuss der MH17 trägt, denn es ist von Kiew bzw. der Ukrainischen Regierung zum Abschuss getrieben worden. Der Unterschied ist nur, dass der Flugzeugabsturz noch gar nicht geklärt ist und schon gar nicht bewiesen wurde, ob und von wem die Maschine abgeschossen worden ist. Aber es wird auf Putin schon fleißig herumgehackt.

Jeder Bürger der Bundesrepublik Deutschland mit einem IQ von über 40 sollte inzwischen gemerkt haben, dass von Seiten der Regierung über die Presse ein neues Feindbild aufgebaut werden soll.

Wehrt euch dagegen und seid auch durchaus kritisch gegenüber unseren „Freunden“.

Ich habe ja die Hoffnung, dass wir dann auf den Titelseiten der Bild auch mal die Schlagzeilen

 „Nie wieder Krieg“ – „Nie wieder kalter Krieg“ – „Nie wieder Russlandfeldzug“ oder „Nie wieder Bespitzelung von Freunden“

lesen können.

In diesem Sinne

25.7.14 15:26

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen