Fussball und andere Unwichtigkeiten


Nun ist Deutschland also zum vierten Mal Fussball-Weltmeister. Meine Gratulation. Ja, ich weiß, die Spieler müssen erst noch gegen Argentinien ran, aber nach den bisherigen Eindrücken sehe ich nicht, wie Argentinien gewinnen soll oder kann. Das ist für die Spieler toll und ein Erfolg. Aber warum feiern eigentlich tausende oder Millionen Deutsche mit ? Was ist deren Leistung ? Ich habe mir mal erlaubt, bei einem Feuerwehr-Einsatz die Feuerwehrleute zu bejubeln und wilden Applaus für eine gute Lösch-Aktion zu vergeben und nur Kopfschütteln geerntet.  Dabei haben die ihren Job genauso gut gemacht, wie jetzt die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft. Also muß Fußball irgend etwas Besonderes haben. Sogar unsere Deutsche Bundeskanzlerin läßt sich bei der Mannschaft blicken, um sie zu hofieren. Das ist natürlich eine Anerkennung für die Leistung der Spieler, allerdings ist das Wetter in Brasilien ja auch sehr toll. Ich erinnere mich gerade zurück an die olympischen Winterspiele in Sochi und überlege, welche Politiker aus Deutschland denn da anwesend waren, um den Sportlern Anerkennung zu zeigen? Niemand ! Naja, da war ja auch der böse Putin, der die Weltgemeinschaft provoziert und das Wetter war lange nicht so gut wie in Brasilien. Meine Anerkennung  jedenfalls haben die olympischen Wintersportler, die z.T. keine Vollprofis sind und Millionen mit ihrem Hobby verdienen. Auch deshalb, weil Sie trotzdem für Deutschland antreten. Ich betreibe selber Sport, habe Fußball, Hockey, Volleyball, Bowling gespielt, Judo gemacht und noch einige weitere Sportarten ausprobiert. Ich würde aber vermutlich eher für den Irak antreten als für die Bundesrepublik Deutschland, die an der Spitze ihrer Regierung mit lauter Heuchlern besetzt ist. Und das Schlußzitat meines ersten Eintrages lautet daher auch frei nach Bundespräsident Gauck:


„ Jemand muss diesen Spinnern klarmachen, dass man nicht alles tun kann. Dazu sind Sie alle aufgefordert“


In diesem Sinne…..


11.7.14 10:25

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen